Lokales

Einen Küchenbrand schnell gelöscht

ESSLINGEN Vermutlich ein technischer Defekt der Dunstabzugshaube war die Ursache eines Küchenbrands am Donnerstagnachmittag in der Rotenackerstraße.

Anzeige

Ein 15-jähriger Junge wollte sich ein Essen zubereiten und schaltete die Dunstabzugshaube ein. Dann verließ er kurz die Küche. Als der junge Mann wieder in die Küche kam, standen die Dunstabzugshaube und mehrere Einbauschränke in Flammen. Die verständigte Feuerwehr Esslingen, die mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen anrückte, hatte den Brand rasch gelöscht.

lp