Lokales

Einer mit Drogen einer unter Alkohol

NECKARTENZLINGEN Zwei nicht mehr verkehrstüchtige Autofahrer musste die Nürtinger Polizei am späten Mittwochabend in Neckartenzlingen aus dem Verkehr ziehen.

Anzeige

In der Stuttgarter Straße hatten die Beamten zunächst den Lenker eines Klein-Lkw kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 47-jährige Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Nachdem ein Alcomattest über zwei Promille ergab, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein. Da der Mann keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart zudem eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro bezahlen.

Kurz darauf fiel ein 20-jähriger Fiat-Lenker ebenfalls in der Stuttgarter Straße auf. Ein bei dem jungen Mann durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, weshalb die Polizisten eine Blutprobe veranlassten und ein Fahrverbot verhängten.

lp