Lokales

Einjähriges Kind aus dem Fenster gestürzt

WERNAU Glück im Unglück hatte ein kleiner Junge am Mittwochmittag in Wernau. Der einjährige Knirps stürzte aus dem Fenster seiner elterlichen Wohnung in der Lindenstraße.

Anzeige



Die Mutter hatte in der Wohnung kurz zuvor ein Fenster der Wohnung im ersten Obergeschoss zum Lüften geöffnet und wollte es auch sofort wieder schließen. Kurz darauf gelangte der Bub jedoch an das Fenster und stürzte aus bisher nicht bekannten Gründen ab. Obwohl er fünf bis sechs Meter in die Tiefe stürtzte und auf dem Pflaster aufprallte, zog er sich nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Bub wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Mutter erlitt einen Schock und musste ebenfalls ärztlich behandelt werden.