Lokales

Einweihung der Wasserversorgung

NOTZINGEN Nach der Sommerpause muss sich der Notzinger Gemeinderat am Montag, 18. September, ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses mit einer umfangreichen Tagesordnung befassen.

Anzeige

Der Abend beginnt für die Gemeinderäte mit Bürgerfragestunde sowie den Änderungen Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim-Dettingen-Notzingen und Gutachterausschussgebührensatzung der Verwaltungsgemeinschaft. Weiter geht es dann mit Geschwindigkeitsbeschränkung in der Ortsdurchfahrt Notzingen-L 1201, dem Zustand der Kreisstraße 1205 von Notzingen bis zum Kreisverkehr Kirchheim/Ötlingen/Wernau und Sanierung der Zehntscheuer.

Die Einweihung der Wasserversorgung Wellingen sowie die Verträge mit der Landeswasserversorgung in Bezug auf die Wasserversorgung Notzingen und Wellingen stehen ebenso auf der Tagesordnung wie die Stellungnahme zur Planung der Bodenbachrenaturierung und dem Ausbau von Ortsstraßen. Mit den Punkten Spendenannahmen, Bekanntgaben, Bausachen und Verschiedenes endet der öffentliche Teil der Sitzung.

tb