Lokales

Einwendungen jetzt erst recht Zur ...

Einwendungen jetzt erst recht

Anzeige

Zur Diskussion um den geplanten "Sonderlandeplatz" Hahnweide:

Dettingen ist vom Flugbetrieb auf der Hahnweide direkt betroffen, viel mehr als Kirchheim. Nachdem durch die Info-Veranstaltung und den Teckboten-Bericht darüber klar wurde, dass das Regierungspräsidium handeln muss, da es zum 31. Dezember 2006 die Außenlandungsgenehmigungen gekündigt hat, ist gegen den Antrag des BWLV auf "Umwidmung" erst recht Einwendungen zu erheben. Denn: falls die "Umwidmung" tatsächlich gar nicht verhindert werden könnte, dann darf sie auf keinen Fall in der Form des vom BWLV gestellten Antrag durchgehen.

Ich bin deshalb der Interessengemeinschaft beigetreten und rate besorgten Dettingern, dies auch zu tun (über das BUND-Zentrum in Kirchheim). Allerdings eilt für die Dettinger die Zeit: Einwendungen sind nur noch heute möglich.

Martin Brost

Dettingen, Ammerweg

Die Redaktion nimmt eine sachliche Leserzuschrift, die sich auf eine Veröffentlichung in unserer Zeitung bezieht, gerne entgegen. Sie übernimmt dafür aber nur die presserechtliche Verantwortung und behält sich in jedem Fall Kürzungen vor. Leider können handschriftliche Manuskripte nicht berücksichtigt werden. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht.