Lokales

Eisenmann setzt aufTore von Schafhitzel

KIRCHHEIM Trotz des nicht ganz unwichtigen Sieges gegen die SG Esslingen war Marc Eisenmann nicht zufrieden mit der Mannschaftsleistung. Der Interimstrainer des Handball-Bezirksligisten zählte den Spielern Abwehrfehler und Angriffsfehler auch, die im heutigen 20-Uhr-Gastspiel beim TSV Dettingen/Erms unbedingt abgestellt werden sollten.

Anzeige

Der TSV Dettingen spielt noch mit um den Aufstieg, musste aber in Reichenbach zuletzt Federn lassen und dürfte somit etwas "gereizt" sein: Eine Warnung für den VfL. Die Spielvorbereitung verlief nicht so gut, wie es sich Eisenmann gewünscht hatte. Eine kleine Grippewelle setzte den einen oder den anderen Akteur außer Gefecht.

Hinter dem Einsatz von Simon Latzel und Fabian Richter stehen nunmehr große Fragezeichen. Gute Nachricht zum Schluss: Timo Schafhitzel wird nach überstandenem Mittelfußbruch wieder auflaufen können.

Vielleicht gelingen Schafhitzel bei seinem VfL-Comeback ja ein paar wichtige Treffer . . .

mp