Lokales

Eisglatte Fahrbahn und Alkohol

AICHTAL-GRÖTZINGEN Mit Sommerreifen war ein 22-jähriger Stuttgarter am Sonntagmorgen auf der Raiffeisenstraße in Richtung Ortsmitte Grötzingen unterwegs.

Anzeige

Auf der eisglatten Fahrbahn schleuderte sein Mercedes wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Straße und landete rechts neben der Fahrbahn im Gebüsch, wobei an seinem Fahrzeug Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand.

Der Fahrer verließ zu Fuß die Unfallstelle, kehrte aber zwei Stunden später freiwillig zum Unfallort zurück. Von den ermittelnden Polizeibeamten konnte bei dem jungen Mann Alkoholbeeinflussung festgestellt werden, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein zu den Akten genommen wurde. Sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

lp