Lokales

Element Holz in der chinesischen Medizin

KIRCHHEIM Das Altenzentrum Sankt Hedwig in der Lichtensteinstraße 37 in Kirchheim setzt seine Vortragsreihe zum Themenreigen rund um die "Gesundheitsförderung in jedem Alter" fort. Für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden kann jeder einen Beitrag leisten. Anregungen liefert die chinesische Medizin.

Anzeige

Zum Element Holz gehört in der chinesischen Medizin der Frühling und die Organe Leber und Galle. Darüber kann man an diesem Abend Informationen von der Heilpraktikerin Irene Schweikert aus Reudern erhalten.

Der Vortrag findet am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr im Speisesaal des Altenzentrums statt und richtet sich an alle Interessierten.

pm