Lokales

Ella Knapp wiedergewählt

Im Fickerstift in Kirchheim fand die Jahreshauptversammlung der Bezirksgruppe Nürtingen des Blinden- und Sehbehinderten Verbandes Ost-Baden-Württemberg statt.

KIRCHHEIM Die erste Vorsitzende Ella Knapp begrüßte die Mitglieder mit ihren Begleitpersonen. Zunächst gab sie einen Rückblick auf das vergangene Jahr und die verschiedenen Veranstaltungen: Hilfsmittelausstellungen, Stammtische, Stadtführungen sowei Museums- und Theaterbesuche. Bei allen Veranstaltungen soll der persönliche Erfahrungsaustausch und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Der Kassenbericht wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. Die Entlastung der gesamten Vorstandschaft, beantragt von Willi Bergmann, erfolgte einstimmig.

Anzeige

Nach einer Kaffeepause wurden die anstehenden Wahlen durchgeführt. Dabei wurde Ella Knapp als erste Vorsitzende wiedergewählt. Sie hat ihr Amt jetzt bereits 24 Jahre inne. Als Vertreterinnen der Bezirksgruppenmitglieder im Landesverband wurden Margot Gaiser und Irene Negraszus gewählt. Ebenfalls im Ausschuss vertreten sind Willi Kurz und Richard Rau.

Im neuen Jahr wurden schon Veranstaltungen durchgeführt. So waren der Neujahrsbrunch und der Faschingsstammtisch gut besucht. Im Juni findet dann die beliebte Freizeit in Bad Liebenzell mit Ausflügen und Besichtigungen statt.

Auf dem Programm des Jahres 2005 stehen auch mehrere Busfahrten. Unter anderem geht es zu einer Betriebsbesichtigung, zum Naturschutzzentrum Schopflocher Alb und zu Stadtführungen in Bad Urach und Stuttgart.

Traditionell schloss die Veranstaltung mit einem kleinen Imbiss, bei dem die Unterhaltung und der Austausch von Erinnerungen nicht zu kurz kamen.

wk