Lokales

Ensinger und Höninger siegen in Weilheim

WEILHEIM Franziska Ensinger und Jörg Höninger sind die Titelträger 2005 bei den aktiven Meisterschaften des TC Weilheim.

Anzeige

Bei den Damen gingen zehn Spielerinnen an den Start. Im Halbfinale gewann im Schwesterduell Ensinger gegen Ensinger Franziska glatt mit 6:2, 6:0 gegen Lena. Im zweiten Halbfinale musste Katharina Stiber über zwei Stunden kämpfen, ehe sie mit 7:6, 6:4 gegen Bärbel Haussmann-Zaklan die Oberhand behielt. Im Finale siegte Franziska Ensinger mit 7:5, 6:4 gegen Katharina Stiber. Beide Finalteilnehmerinnen warteten jeweils auf die Initiative der Gegnerin, wodurch sich längere Ballwechsel und eine Spielzeit von über zwei Stunden ergaben.

24 Spieler bei den HerrenBei den Herren gingen 24 Spieler an den Start. Im ersten Halbfinale bezwang Jörg Höninger Robert Schlagenhauf mit 6:1, 6:1. Im zweiten Halbfinale unterstrich Matthias Friedl seinen sportlichen Aufstieg in dieser Saison, indem er den Serien-Halbfinalisten der Vorjahre Andreas Dietrich mit 6:3, 7:5 bezwang. Im Finale ging Friedl volles Risiko gegen Höninger, der seine Erfahrung ausspielte und auf die Fehler seines Kontrahenten wartete.

Dennoch schaffte es Friedl immer wieder, direkte Punkte zu erzielen und mit 3:6, 3:6 das beste Resultat gegen den erstmaligen Titelträger des Vereins Jörg Höninger einzufahren.

bm