Lokales

Ensinger/Schlagenhauf neue Mixed-Meister

WEILHEIM Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mixed-Turnier des Tennisclubs Weilheim über die Bühne. Insgesamt gingen 12 Paare an den Start. In vier Dreiergruppen wurden die Halbfinalisten ermittelt. Franziska Ensinger/Robert Schlagenhauf gegen Sinya Strobel/Matthias Friedl und Silke Huss-Lehmann/Andreas Dietrich gegen Kerstin Röhner-Koch/Tobias Mehring lauteten die Paarungen. Ensinger/Schlagenhauf hatten lediglich im ersten Satz Mühe gegen Strobel/Friedl (6:3). Der zweite Satz verlief glatt 6:0.

Anzeige

Eine spannende Partie entwickelte sich im zweiten Halbfinale: Röhner-Koch/Mehring lagen schnell 4:1 in Führung, doch Huss-Lehmann/Dietrich zogen nach und führten 5:4. Nach dem 5:5-Ausgleich brachte der Tie-Break die Entscheidung: letztlich gewannen Huss-Lehmann/Dietrich den ersten Satz. Der zweite Satz war wieder ausgeglichen, dennoch gewannen Huss-Lehmann/Dietrich am Ende 6:4. Ohne Probleme setzten sich im Finale erwartungsgemäß die Favoriten Ensinger/Schlagenhauf glatt mit 6:1, 6:1 zum ersten gemeinsamen Titelgewinn durch.

bw