Lokales

Entertainerin Anka Zink kommt nach Nürtingen

NÜRTINGEN Für einen virtuosen Start des städtischen Extraprogramms sorgt am Montag, 18. Oktober, 20 Uhr, in der Nürtinger Kreuzkirche die Entertainerin Anka Zink, die einen Abend zwischen Kabarett und Stand-up-Comedy präsentiert.

Anzeige

Sie ist in Deutschland eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen ihres Fachs und liefert mit der Solo-Show "Anka: Zink of me" einen Wegweiser durch die Irrungen und Wirrungen der Existenz, politische und pädagogische Korrektheit immer im Blick. Mit spannungsvoller Bühnenpräsenz und in hohem Tempo lässt die Rheinländerin ihre Pointen dahersprudeln. Ihre messerscharfe Beobachtungsgabe führt in eine tierisch komische Welt. In ihren Geschichten tritt der Installateur oder der Zahnarzt auf, der Provinzpolitiker oder der glubschäugige Teenager Gerlinde. Und für sie alle gilt das Motto "Warum es richtig ist, das Falsche zu tun".

Die diplomierte Soziologin Anka Zink spielte im Düsseldorfer Kommödchen schon mit Harald Schmidt, war Partnerin von Dirk Bach und Hape Kerkeling, erschien in der RTL-Show "7 Tage, 7 Köpfe" und in der ZDF-Sendung "Blond am Freitag". Sie gründete das Kölner Improvisationstheater "Frizzles", und sie ist jetzt mit ihrem sechsten Soloprogramm unterwegs.

Die Komödiantin kommt auf Einladung des städtischen Kulturamts nach Nürtingen. Karten im Vorverkauf gibt es bei Musik & Co. am Schillerplatz, Telefonnummer 0 70 22 / 21 08 93.

pm