Lokales

Erfolgshungriger Ötlinger Nachwuchs

NEUFFEN/REUTLINGEN Bei der Ausspielung der Tischtennis-Schwerpunktrangliste für Jungen und Mädchen in Neuffen war der TSV Ötlingen mit drei Teilnehmerinnen vertreten. Tamara Schloz erreichte bei den Mädchen U13 den achten Platz. Bei den Mädchen U15 belegten Franziska Schneider den siebten und Carola Leibold den zehnten Platz.

Anzeige

Bei den Reutlinger Stadtmeisterschaften war der TSV Ötlingen mit acht Teilnehmern vertreten. Bei den Mädchen U13 erreichte Tamara Schloz den zweiten Platz. Im Doppel der Jungen U18 hatte Christian Caki mit Sascha Gaa vom TSG Margrethausen einen hochkarätigen Doppelpartner zugelost bekommen, mit dem er den dritten Platz erreichte. Im Jungen-U18-Einzel erreichten Ferdinand Pennekamp und Max Pfeffer die Zwischenrunde. In der Zwischenrunde war dann aber für beide Schluss.

mj