Lokales

Erfreulicher Anstieg der Gewerbesteuer

HOLZMADEN Dem strapazierten Haushalt der Gemeinde Holzmaden stehen erfreuliche Mehreinnahmen ins Haus: "Die Gewerbsteuer wird das veranschlagte Ziel deutlich übersteigen", verkündete Kämmerer Reiner Philipp in der jüngsten Sitzung im Rahmen des Finanzzwischenberichts. Statt der geschätzten 516 000 Euro wird die Gemeinde vo-raussichtlich 906 000 Euro Gewerbesteuer einnehmen. Die Verbesserungen resultieren überwiegend aus Nachzahlungen für die vergangenen Jahre.

Anzeige



Auch wenn ein ansehnlicher Teil der zusätzlichen Mittel über die Umlagen wieder abgeliefert werden müssen, verbleiben bei der Urweltgemeinde Mehreinnahmen in Höhe von voraussichtlich knapp 250 000 Euro. Damit ist der Verwaltungshaushalt mehr als ausgeglichen und erwirtschaftet eine unerwartete Zuführungsrate an den Vermögenshaushalt in Höhe von 96 000 Euro.