Lokales

Ergebnismeldungnun auch per SMS

FRANKFURT Ab sofort können Fußball-Ergebnisse auch per SMS in das DFBnet gemeldet werden. Alle Anwender mit einer DFBnet-Kennung können nun mit diesem Service direkt vom Spielfeldrand das Ergebnis in die DFBnet-Datenbank eingeben.

Anzeige

Bei einer Falscheingabe wird eine Fehler-SMS mit der entsprechenden Information an den Melder verschickt. Eine erfolgreiche Eingabe wird nicht bestätigt. Die Kurzwahlnummer ist für jeden Provider gültig, der Versand kostet vertragsunabhängig 19 Cent pro SMS. Eine Kurzanleitung zur Ergebniseingabe per SMS finden Vereine als Download im Service-Bereich der Homepage des WFV (www.wuerttfv.de).

Ab sofort ist auch der neue SMS-Service von fussball.de betriebsbereit. Somit können nicht nur die Top-Ligen im Fußball aufs Handy abonniert werden, sondern auch alle Staffeln hinunter bis auf Kreisebene. Ob Jugendstaffel oder Alte Herren alle Ergebnisse und Tabellen des DFBnet können mobil geliefert werden.

wfv