Lokales

Erkenbrechtsweiler nahm Kredit auf

ERKENBRECHTSWEILER Die Gemeinde Erkenbrechtsweiler benötigt zum Haushaltsjahr 2004 und zur Aufrechterhaltung der Kassenliquidität noch im Dezember 2004 eine Kreditaufnahme. Von der Rechtsaufsichtsbehörde wurde im Genehmigungserlass zur Haushaltssatzung 2004 ein Höchstbetrag von 250 000 genehmigt. Der Gemeinderat beschloss, für das Jahr 2004 einen Kredit mit einer Laufzeit von 20 Jahren mit 100 Prozent Auszahlung im Jahr 2004 und einer Zinsfestschreibung über mindestens 20 Jahre aufzunehmen.

gb

Anzeige