Lokales

Erste Hilfebei Notfällen

KIRCHHEIM Über Erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kindesalter informiert ein vier Abende währender Kurs, der am Montag, 18. Februar, von 19.30 bis 21.45 Uhr in der Kirchheimer Familien-Bildungsstätte im Vogthaus beginnt.

Anzeige

Durch einen hastigen Biss in einen Apfel verschluckt sich ein Kind. Es liegt am Boden und ringt nach Luft. Was kann man tun? Die richtige Vorgehensweise bei diesem und anderen Notfällen unter anderem bei Sturzverletzungen, bei Vergiftungen, Fieberkrämpfen, bei Verbrennungen, Erfrierungen, Bewusstlosigkeit aber auch Pseudokrupp und Herz-Lungen-Wiederbelebung im Säuglings- und Kindesalter sind Inhalt dieses Kurses, der in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes in der Hans-Böckler-Straße 1 im Industriegebiet Bohnau veranstaltet wird.

Anmeldungen nimmt die Kirchheimer Familien-Bildungsstätte im Vogthaus unter der Rufnummer 0 70 21 7/ 92 00 10 entgegen.

fbs