Lokales

Erste NeidlingerGießkannenausstellung

NEIDLINGEN Auf verführerische Ideen, frische und duftende Kräuter wie Blumen, auf Gaumen- und Augenschmaus dürfen sich die Nachbarn rund ums gemeindeeigene Schulgärtle in der Neidlinger Kirchstraße zusammen mit den Landfrauen am kommenden Dienstag um 15 Uhr freuen. Es gilt, das mehr als zehnjährige ehrenamtliche Gärtnern der Landfrauen zu feiern und dabei die neue Holz-Sitzgarnitur einzuweihen.

Anzeige

Mit einem kulturhistorischen Abriss zu einem wichtigen Alltagsgegenstand, der viel zu wenig gewürdigt wird, nämlich der Gießkanne, wird Rosemarie Rieker dieser huldigen. Jeder Gast ist eingeladen, ein solches Pflegegerät aus seinem Garten mitzubringen und natürlich auch wieder mit nach Hause zu nehmen. Das könnte vielleicht ein Weg sein zur Beantwortung der Frage, was eigentlich das Schönste ist am Gärtnern.

rr