Lokales

Erste-Hilfe-Training bei den Maltersern

KIRCHHEIM Eines der wichtigsten Elemente der Erste-Hilfe-Leistung ist die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Anzeige

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein ist es wichtig, dieses Schema zu verinnerlichen. Durch häufiges Wiederholen der Übungen bekommt man Routine im Ablauf der Wiederbelebung. Um die erworbenen Kenntnisse zu üben, bieten die Erste-Hilfe-Ausbilder der Malteser ein kostenloses Training der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. Dieses findet an jedem ersten Montag im Monat, von 17 bis 19.30 Uhr, in der Malteser Sanitätswache, Hans-Böckler-Straße 1, in Kirchheim statt.

Der nächste Übungstermin ist am Montag, 3. April. Weitere Informationen unter www.malteser-kreis-esslingen.de oder unter der Telefonnummer 0 70 21/95 05 20.

pm