Lokales

Ex-Freundin vergewaltigt

WENDLINGEN Wegen Vergewaltigung seiner Ex-Freundin ist am Mittwoch ein 43-jährigen Mann festgenommen worden. Der Tatverdächtige hatte am Dienstagnachmittag seine 46-jährige Ex-Freundin in Wendlingen vergewaltigt. Die beiden unterhielten seit einem Jahr eine Beziehung, die von der 46-Jährigen am Sonntag beendet wurde. Die Frau ließ den Mann am Dienstag nochmals in ihre Wohnung, da er noch einige persönliche Gegenstände abholen wollte. Nachdem der 43-Jährige in der Wohnung war, packte er seine Ex-Freundin, zerrte sie ins Schlafzimmer und vergewaltigte sie. Die Frau erlitt dabei mehrere Schürf- und Stauchverletzungen. Der Sohn der Geschädigten erstattete in der Nacht zum Mittwoch Anzeige beim Polizeirevier Nürtingen. Die Polizisten nahmen daraufhin den Tatverdächtigen in seiner Wohnung in Großbettlingen fest.

lp

Anzeige