Lokales

Exhibitionist am Omnibusbahnhof

NÜRTINGEN Ein Exhibitionist trieb am Donnerstagnachmittag in Nürtingen sein Unwesen. Eine 16-jährige Schülerin wartete in der Mühlstraße an der neben der Neckarbrücke gelegenen Bushaltestellte auf ihren Bus. Dabei setzte sich ein Mann neben die Schülerin auf die Bank. Dort öffnete der Unbekannte dann seine Hose und onanierte. Die 16-Jährige stieg kurz darauf in ihren Omnibus. Der Unbekannte ging in Richtung Stadtmitte davon.

Anzeige

Der Mann wird wie folgt beschrieben: zirka 45 Jahre alt, braune, wellige, halblange Haare und braune Augen. Der Mann trug eine schwarze Jeans und ein dunkles langärmeliges Oberteil. Er soll sich des Öfteren beim Busbahnhof aufhalten. Hinweise zur Ermittlung des Unbekannten nimmt das Polizeirevier Nürtingen, Telefon 0 70 22/92 24-0 entgegen.

lp