Lokales

Exkursion: Heil- und Zauberkräuter

KIRCHHEIM Die Volkshochschule Kirchheim lädt auf Samstag, 5. August, von 8.30 bis 18 Uhr zu einer Exkursion in den Neuen Apothekengarten und den Klostergarten Roggenburg nach Ulm ein. Diplom-Biologin Carmen Walter führt durch den 2001 angelegten Garten, wo über 200 Heilpflanzen wachsen. Beim Rundgang bekommen die Teilnehmer Einblick in die Heilwirkung der Pflanzen, aber auch in den Mythos und den Glauben rund um die Kräuter. Nach dem Mittagessen geht es im Garten des Klosters Roggenburg um Pflanzenbeete, die je nach medizischem Anwendungsgebiet angelegt sind und heute noch Anwendung in der Schulmedizin, aber auch in der Volksmedizin finden. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30 möglich.

vhs

Anzeige