Lokales

Fabian Schulze will zum Weltfinale

STUTTGART Noch vor wenigen Jahren gehörte der Stabhochspringer Fabian Schulze (LAZ Salamander Kornwestheim) der LG Leinfelden-Echerdingen an, hält mit 4,90 m und 5,11 m sogar noch die Jugendrekorde des Kreises Esslingen.

Anzeige

Zwischenzeitlich U-23-Vize-Europameister geworden, strebt er nun einen Startplatz beim Leichtathletik-Weltfinale am 9./10. September in Stuttgart an. Untermauert hat er seine Ansprüche auf einen Startplatz zuletzt beim Meeting in Linz, wo er mit 5,81 m gewann. Damit liegt er nun als bester Deutscher mit 43 Punkten auf Rang fünf der IAAF-Rangliste noch vor dem deutschen Stabhochsprung-Urgestein Tim Lobinger.

kr