Lokales

Fachkundliche Führung zum Boßler

GRUIBINGEN Unter fachkundiger Leitung der Volunteersgruppe "Naturschutzgebiet Teck" findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am Sonntag, 12. Juni, von 9.30 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung auf den Boßler statt.

Anzeige

Im Mittelpunkt dieser Wanderung steht die herrliche Landschaft am Albtrauf, auf die man vom Weg aus immer wieder Ausblicke hat. Eingegangen wird dabei auf die typischen Lebensräume wie die zu Wacholderheiden und Blumenwiesen mit Orchideen. Die Teilnehmer gewinnen einen Überblick über die Vielfalt der Kulturlandschaft am Albrand und auf der Hochfläche.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz zwischen Gruibingen und Deutsches Haus. Weitere Informationen: www.teckberg.de

pm