Lokales

Fahrer hatte einen zu viel getrunken

FILDERSTADT Etwas zu tief ins Glas geschaut hatte ein 55-jähriger Passatfahrer, als er am Freitagnachmittag von einer Polizeistreife in der Reutlinger Straße in Filderstadt-Sielmingen kontrolliert wurde. Da der Mann offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten.

lp

Anzeige