Lokales

Fahrer übersah Rotlicht

ESSLINGEN Missachten des Rotlichts ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag an der Einmündung K 1215/Dornierstraße ereignete.

Anzeige


Ein 22-jähriger Eislinger war mit seinem Fiat Tipo auf der Kreisstraße in Richtung Sirnau unterwegs. An der Einmündung missachtete er das Rotlicht der Ampel. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 47-Jährigen, der von der Dornierstraße nach links auf die K 1215 in Richtung Deizisau abbiegen wollte.


Bei dem Unfall wurde der Mercedeslenker leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei Totalschaden in Höhe von etwa 20 500 Euro.