Lokales

Fahrer verstirbt am Unfallort

DEIZISAU Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag auf der B 10 in Fahrtrichtung Göppingen.

Anzeige

Ein 66-jähriger Mann aus Esslingen befuhr mit seinem Auto die B 10 in Fahrtrichtung Göppingen, als er kurz vor der Ausfahrt Deizisau plötzlich nach links in die Mittelleitplanke prallte und anschließend noch nach rechts in die dortige Leitplanke geschleudert wurde. Von einem sofort hinzugerufenen Notarzt konnte nur noch der Tod des Fahrzeuglenkers festgestellt werden. Die Beifahrerin war angegurtet und wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug und den Verkehrseinrichtungen entstand ein Sachschaden von 25000 Euro. Während der Dauer der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, wobei es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen kam. Zur Unfallstelle eilten ein Notarzt, ein Rettungswagen und mehrere Streifen vom Polizeirevier Esslingen.

lp