Lokales

Fahrt nach Tübingenzur Sammlung Nathan

KIRCHHEIM Für Kunstinteressierte organisiert die vhs Kirchheim am Samstag, 26. November, von 14 bis 18 Uhr eine Fahrt nach Tübingen mit einer Führung durch die Kunsthalle. Zu sehen ist dort derzeit die Sammlung Nathan.

Anzeige

Von 1922 bis 2001 nahmen die Kunsthändler Fritz und Peter Nathan aktiv am Kunstgeschehen teil. Sie haben Meisterwerke von Peter Paul Rubens, Caspar David Friedrich, Gustave Courbet, Adolph Menzel, Claude Monet, Pierre Bonnard und vielen anderen bedeutenden Künstlern zusammengetragen.

Später weitete sich die Tätigkeit der Nathans auf die klassische Moderne, die alten Meister und die Kunst der französischen Nachkriegszeit aus.

Ausstellung und Katalog geben Einblick in kaum erforschte Aspekte der Kunstwelt und beleuchten anhand ausgewählter Beispiele die oft spannenden Schicksale von Kunstwerken. Anmeldungen nimmt die vhs Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30 entgegen.

vhs