Lokales

Fahrzeugdieb auf frischer Tat ertappt

WENDLINGEN Einen "verhinderten" Autodieb nahmen Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Montagabend in Wendlingen fest.

Anzeige

Ein Mitarbeiter einer Spedition in der Wertstraße hatte den Mann auf dem Betriebsgelände in einem Fiat sitzend festgestellt. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei und hielt den Unbekannten fest. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 19-jährige Mann aus Nürtingen auf dem Speditionsgelände insgesamt drei Pkw aufgebrochen hatte. Er hatte an den Fahrzeugen jeweils ein Fenster eingeschlagen und anschließend versucht, sie kurzzuschließen und zu entwenden.

Der 19-Jährige stand zur Tatzeit erheblich unter Alkoholeinwirkung. Außerdem war er bei der Festnahme äußerst aggressiv, trat nach den Polizisten und verletzte einen Beamten dabei leicht. Er hatte bei der Festnahme zwei Messer bei sich. Der Mann wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Außerdem wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

lp