Lokales

Faszinierende Mumien im Alten Schloss

KIRCHHEIM Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am Donnerstag, 14. Februar, um 18 Uhr einen Besuch der Ausstellung "Faszinierende Mumien" im Alten Schloss Stuttgart unter der Leitung von Holger Starzmann an.

Anzeige

Die Kultur des alten Ägypten gehört zu den beeindruckendsten Geheimnissen der Welt. Vor allem Mumien faszinieren Forscher und Laien. Wie die zahllosen Kunstwerke des Niltales dienten auch sie einem tiefen Jenseitskult, der schon im Diesseits das Leben der Ägypter durchdrang. Ewiges Weiterleben nach dem Vorbild der wiedergeborenen Götter war das zentrale Ziel. Die Einbalsamierung der Körper diente daher der Bewahrung für die Ewigkeit.

Das Landesmuseum Württemberg stellt in einer großen Ausstellung mit zahlreichen Kunstwerken und Mumien diese Sehnsucht nach Dauer vor. Moderne Untersuchungsmethoden haben in den letzten Jahren neue Erkenntnisse über die Techniken der Mumifizierung wie auch das Leben im alten Ägypten erbracht.

Weitere Informationen, auch zum Treffpunkt, erhalten Interessierte bei der Familien-Bildungsstätte Kirchheim, unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 oder persönlich im Büro. Dort erfolgt auch die Anmeldung.

pm