Lokales

Faustschlag streckt Fußgänger nieder

KIRCHHEIM Am Dienstagnachmittag kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Dettinger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Anzeige

Ein 23-Jähriger fuhr mit einem VW Golf auf dem Parkplatz einige Meter rückwärts. Dabei übersah er wohl einen Fußgänger. Um auf sich aufmerksam zu machen, klopfte der Fußgänger gegen die Heckscheibe. Der 23-Jährige stieg aus, beleidigte den 58-jährigen Fußgänger und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Fußgänger stürzte zu Boden und blieb benommen liegen. Mit einem Rettungswagen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp