Lokales

FC Nürtingen 73 holt auf

KIRCHHEIM Die Offensivkräfte waren am gestrigen Spieltag in der Bezirksliga noch nicht so recht im Schwung. Lediglich auf der "Insel" in Zizishausen wurden den Fans fünf Treffer geboten. Der FC Nürtingen 73 liegt nach dem Sieg über die Wernauer SF nur noch fünf Punkte hinter Tabellenführer GSV Dürnau, der im Notzinger Eichert floppte.

eeFC Nürtingen 73 Wernauer SF 3:2 (0:1): 0:1 Ralph Mai (35.), 0:2 Adlan Yilmaz (47., Eigentor), 1:2 Ali Yücel (65.), 2:2 Anastasios Zafiriadis (70.), 3:2 Hasan Özterkec (78.). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Dominique Rodrigues (88.). Grötzingen - Boll 0:1 (0:1): 0:1 Jens Kern (38.). Göppingen Großbettlingen 1:1 (1:1): 1:0 Tillmann Siebert (32.), 1:1 Oliver Kurz (62.). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Daniel Failenschmid (88.). ASV Eislingen Neuhausen 0:0: Tore: Fehlanzeige.

Anzeige