Lokales

Ferien zwischenAlb und Ägäis

KIRCHHEIM Erlebnisreiche Sommerferien bietet die Schwäbische Albvereinsjugend für 14- bis 16-Jährige an. Vom 30. Juli bis zum 14. August haben sie die Möglichkeit, nach Griechenland zu fahren. Ursprüngliche Dörfer, die pulsierende nordgriechische Metropole Thessaloniki und Bergwanderungen im Olymp-Gebirge sind Ziele der Fahrt. Auf der Rückfahrt erwartet die Teilnehmer in den südmazedonischen Nationalparks eine Seenlandschaft.

Anzeige

Wer es kürzer und näher mag, ist bei "Stadt-Land-Fuß" richtig. Von 22. bis 26. August können Jugendliche alte und neue Geheimnisse in Baden-Württemberg kennen lernen.

Zwischen 7. und 20. August verwandelt sich dann die mittelalterliche Burg Derneck zum "Adventure Center". Mit Kanutrips, Burgfestival, Party Events und interaktivem Tagebuch geht es auf eine Zeitreise zwischen Mittelalter und Moderne.

Nähere Informationen gibt die Jugendgeschäftsstelle der Schwäbischen Albvereinsjugend unter der Nummer 07 11/2 25 85 74 oder im Internet, www.s-alb.org .

pm