Lokales

Feuer erfasste Bauwagen

KIRCHHEIM Brandstifter waren am Montagabend in Kirchheim unterwegs. Anwohner der Saarstraße hatten auf dem dortigen Recyclinghof einen Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Anzeige

Die Kirchheimer Wehr rückte sofort aus und konnte eine Ausweitung des Feuers verhindern. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten wohl drei Jugendliche Abfallsäcke mit Styropor und einen Behälter mit Korken angezündet. Das Feuer hatte in der Folge auf einen daneben abgestellten Bauwagen übergegriffen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 1000 Euro. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

lp