Lokales

Feuer machen wiein der Steinzeit

KIRCHHEIM Für Kinder ab zehn Jahren veranstaltet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 17 Uhr einen Kurs "Steinzeit-Feuerwerkstatt". Feuer machen war in der Steinzeit eine aufwendige Sache. Das Feuer war deshalb etwas sehr Wertvolles, das man gut hüten musste.

Anzeige

In diesem Kurs lernen die Kinder verschiedene "Feuerzeuge" kennen, mit denen unsere Vorfahren Feuer gemacht haben. Es werden ein Schlagfeuerzeug aus Feuerstein und Pyrit gebaut, das andere Werkzeug ist ein Reibefeuerwerkzeug, der so genannte Feuerbogen. Verschiedene Zundermaterialien werden ausprobiert und mit Geduld und etwas Glück können die Kinder ihr eigenes Feuer entfachen.

Weitere Informationen können bei der Kirchheimer Familien-Bildungsstätte im Vogthaus, Telefon 0 70 21 / 92 00 10, abgerufen werden.

fbs