Lokales

Feuerwehr Kirchheim sammelt Spenden

KIRCHHEIM Die Jugendfeuerwehr Kirchheim ruft angesichts des schweren Seebebens und der anschließenden Flutkatastrophe in Südasien die Kirchheimer Bevölkerung zur Unterstützung der Opfer auf. Am Samstagmorgen wird die Jugendfeuerwehr in der Kirchheimer Altstadt Spenden für die Opfer sammeln. "Viele Menschen dort haben nach der dramatischen Naturkatastrophe alles verloren. Angesichts der großen Tragödie in Südasien haben wir uns spontan dazu entschlossen, eine Spendenaktion in der Kirchheimer Fußgängerzone zu organisieren", so Stefan Scherrer von der Feuerwehr.

Anzeige

Die Mitglieder der Kirchheimer Jugendfeuerwehr werden am morgigen Samstag, 15. Januar, von 8 bis 14 Uhr vor den Rathausarkaden Glühwein und Kinderpunsch verkaufen. Der Erlös wird unmittelbar an die Aktion "Aktion Deutschland hilft" weitergeleitet. "Uns ist es wichtig, angesichts der schrecklichen Katastrophe ein Zeichen zu setzen und den Not leidenden Menschen zu helfen", sagt Michael Grininger, Abteilungskommandant der Kirchheimer Feuerwehr.

as