Lokales

Feuerwehreinsatz durch Räucherschale

ECHTERDINGEN Am Freitagabend bemerkte ein Arbeiter einer Firma in der Heilbronner Straße starken Rauchgeruch aus dem Bürogebäude. Auf Grund dessen rückten die Feuerwehren aus Echterdingen, Stetten und Leinfelden mit starkem Aufgebot an. Wie sich vor Ort jedoch herausstellte, hatte eine Angestellte der Firma in jedem Büroraum eine kleine Schale mit einem glühenden Kohlestück und Weihrauch aufgestellt.

lp

Anzeige