Lokales

Feuerwehren mussten ausrücken

FILDERST./NÜRTINGEN Am Donnerstagnachmittag gegen 12.55 Uhr wollte ein Mann in seiner Wohnung in der Katharinenstraße in Sielmingen Essen zubereiten und erhitzte dazu Öl. Als er durch ein Telefonat abgelenkt wurde, geriet das Öl in Brand und zog die Dunstabzugshaube in Mitleidenschaft. Als der Mann den Brand bemerkte, konnte er noch vor Eintreffen der verständigten Feuerwehr die Flammen löschen.

Anzeige

Die Feuerwehren aus Nürtingen und Zizishausen rückten gegen 16 Uhr in die Schlosserstraße aus. Dort hatte eine Frau ebenfalls einen Topf mit Fett auf dem Herd vergessen. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste das Gebäude lüften.

lp