Lokales

Feuerwerksfestival "Flammende Sterne"

OSTFILDERN Sie haben bei den Olympischen Spielen in Athen und bei der Fußball-Europameisterschaft in Portugal ihre Feuerwerke gezündet, sie haben ganze Brücken auf mehreren Kilometern Länge pyrotechnisch in Szene gesetzt. Zum dritten Internationalen Feuerwerksfestival "Flammende Sterne" in Ostfildern vom 19. bis 21. August werden Feuerwerks-Teams aus Portugal, Japan und Griechenland drei Himmelshows inszenieren und sich vor Zuschauern und Jury einen feurigen Wettkampf liefern.

Anzeige

Bereits ab 17 Uhr (am Sonntag ab 15 Uhr) lockt ein vielfältiges Rahmenprogramm aufs Veranstaltungsgelände im Scharnhauser Park. Live-Musik auf mehreren Bühnen, Gaukler und Artisten, Gastronomie, die den Besuchergaumen nach allen Regeln der Kunst verwöhnt, ein großes Familienprogramm und natürlich der Heißluftballon-Massenstart samt Ballonglühen am Freitagabend sorgen schon vor den Feuerwerken für Festivalstimmung. Ein knisterndes Highlight wird wieder die Feuershow sein, die den Puls der Zuschauer schon eine halbe Stunde vor dem Feuerwerk mit waghalsiger Feuerartistik und bis zu zehn Meter hohen Flammen auf Hochtouren bringt. Nähere Infos gibt es unter www.flammende-sterne.de.

pm