Lokales

Filmabend imGemeindehaus

NOTZINGEN Die Evangelische Kirchengemeinde Notzingen lädt zu einem Filmabend am Freitag, 1. Juli, ins Gemeindehaus nach Notzingen ein.

Anzeige

Bereits um 18 Uhr ist der Kinderfilm "Neues von Pettersson und Findus" zu sehen. Dabei handelt es sich um ein spannendes Leinwandabenteuer nach den bekannten Bilderbüchern von Sven Nordqvist. Empfohlen ist der Film für Kinder im Alter ab sechs Jahren.

Ein zweite Film läuft dann um 20 Uhr an: "Die Kinder des Monsieur Mathieu", der ab zwölf Jahren frei ist. Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérad Jugnot) im Frankreich des Jahres 1949, bekommt eine Anstellung als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Jungen.

Von der Härte des Schulalltags und nicht zuletzt von den ebenso eisernen wie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (Francois Berléand) betroffen, beginnt er, mit dem Zauber und der Kraft der Musik, in das Dasein der Schüler einzugreifen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erheblichem Widerstand durch Rachin gelingt dem begeisterten Musiker und einfühlsamen Pädagogen das kleine Wunder, das Vertrauen seiner Schützlinge zu gewinnen. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Der Eintritt zu dem etwas anderen Filmabend ist frei.

mf