Lokales

Finissage zur Ausstellung "Metamorphose"

KIRCHHEIM Die Finissage zur Austellung "Metamorphose" am Sonntag, 21. November, um 18 Uhr in der Auferstehungskirche beinhaltet eine Verbindung von Fotografien mit Gedanken über Veränderungen im Leben bis in den Tod hinein und darüber hinaus. Werner Dannemann, Walter Schön und Stefan Kost gestalten die Veranstaltung mit Texten, Bildern und Musik. Die Ausstellung kann am Sonntag nach dem Gottesdienst von 11 bis 13 Uhr und ab 17 Uhr besichtigt werden. Der Erlös aus dem Verkauf der Schmetterlingsfotos, der CD und Spenden fließen an Projekte der Auferstehungskirche und dem Verein TRAM, der allein Erziehende betreut.

Anzeige

pm