Lokales

Flammen schlugen aus dem Motorraum

ESSLINGEN Mit vier Mann und einem Fahrzeug war die Feuerwehr Esslingen am Donnerstagmorgen auf der B 10 im Einsatz.

Anzeige

Ein 35-Jähriger aus Frickenhausen war mit einem Peugeot auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Esslingen Stadtmitte merkte er, wie Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Daraufhin stellte der Mann sein Auto in der Ausfahrt ab. Nur kurze Zeit später schlugen Flammen aus dem Motorraum. Mehrere Löschversuche scheiterten.

Erst der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

lp