Lokales

Flasche auf Personenwagen

UNTERENSINGEN Wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt die Wendlinger Polizei gegen einen unbekannten Schüler. Ein 32-jähriger Mann aus Wendlingen war am Montagmittag mit seinem Mercedes auf der K 1219 von Zizishausen in Richtung Wendlingen unterwegs. Auf dem Holzsteg in Höhe der Heinrich-Otto-Straße stand zu dieser Zeit ein zirka 10-jähriger Junge. Als der Autofahrer unter der Brücke hindurchfuhr, warf der Unbekannte eine mit Wasser gefüllte Plastikflasche auf die Windschutzscheibe des Pkw. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. Hinweise zur Ermittlung des Unbekannten nimmt der Polizeiposten Wendlingen, Telefon 0 70 24/9 92 09 90 entgegen.

lp

Anzeige