Lokales

Flasche über denKopf gehauen

ESSLINGEN Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Betrunkenen kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Esslinger Hauptbahnhof. Die zwei Männer trafen sich dort zum Alkoholkonsum, in dessen Verlauf es dann zu der tätlichen Auseinandersetzung kam. Dabei schlug der bislang unbekannte Täter, von dem nur der Rufname "Eddi" bekannt ist, seinem 45-jährigen Begleiter aus Esslingen eine Flasche über den Kopf, worauf dieser zu Boden ging. Anschließend trat er auf den Verletzten ein und verließ dann den Bahnhofsbereich. Der 45-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Täter ist etwa 180 Zentimeter groß und zwischen 30 und 35 Jahren alt. Er soll sich öfters im Bereich Stuttgart Nordbahnhof aufhalten. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Esslingen unter Telefon 07 11/39 90-3 30 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

lp