Lokales

Formel 1 im Teckcenter

KIRCHHEIM Noch bis Samstag, 11. März, gastiert die Formel 1 im Kirchheimer Teckcenter. Die Besucher des Centers haben die Gelegenheit, an in einem original Formel-1-Fahrzeug von Heinz Harald Frentzen ihre eigenen Rennrunden zu fahren. Dank der Dolby-Surround-Anlage und der Großbild-Leinwand ist Fahrspaß pur sowie höchster Adrenalin-Gehalt garantiert.

Anzeige

Neben dem Fahrvergnügen und sehr viel Spaß gibt es jede Menge spannender Preise zu gewinnen. Die jeweiligen Tagessieger fahren dann am kommenden Samstag gegeneinander um den "Großen Preis vom Teckcenter". Die drei schnellsten Fahrer dieses Wettbewerbes erhalten Freikarten für den Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring.

pm