Lokales

"Frau Berta aufdem Bollen"

BOLL Am Samstg, 8. April, findet eine Wanderung zu "Frau Berta auf dem Bollen" statt. Die Tageswanderung führt rund um das ehemalige königliche "Wunderbad" über die Boller Heide und am aussichtsreichen Albtrauf entlang. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Haltestelle Reha-Klinik in Bad Boll.

Anzeige

Die Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg, ein Kooperationsprojekt von Schwäbischem Albverein und Schwarzwaldverein, lädt Mitglieder und Gäste zu geführten Wanderungen, Fortbildungen, Vorträgen und Naturerlebnissen ein. Unter dem Motto ". . . wir zeigen Ihnen unser Land", möchten die Veranstalter allen Interessierten Menschen, Kultur und Natur näher bringen.

Eine telefonische Anmeldung zur Wanderung rund um Boll ist bis zum 5. April unter der Nummer 0 71 64/34 38 erforderlich.

pm