Lokales

Frau mit über zwei Promille unterwegs

NÜRTINGEN Zu schnell auf glatter Fahrbahn war eine 31-Jährige am Mittwochabend in Nürtingen unterwegs.

Anzeige

Die Frau bog mit ihrem Mazda von der Schmidstraße nach rechts in die Albstraße Richtung Rotenbergplatz ab. Auf schneebedeckter Straße rutschte sie hierbei gegen eine Gartenmauer. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr sie bis zum Rotenbergplatz weiter und stellte ihr Auto ab. Beamte des Polizeireviers Nürtingen konnten sie dort kurze Zeit später antreffen. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass die Frau unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Test ergab über zwei Promille. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen, den Führerschein hatte sie nicht dabei. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

lp