Lokales

Frau wurde bei Unfall schwer verletzt

ESSLINGEN Schwere Verletzungen erlitt eine 51-jährige Ford-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag.

Anzeige

Sie stand mit ihrem Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand der Fritz-Müller-Straße und wollte wenden. Beim Losfahren kollidierte sie mit dem von hinten heranfahrenden Seat eines 36-Jährigen, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Der Mann wurde leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Esslingen war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann an der Unfallstelle, um die Frau aus ihrem Fahrzeug zu bergen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

lp