Lokales

"Frischer Wind"im Gottesdienst

BISSINGEN Alle Jahre wieder singt die Chorgruppe "Frischer Wind" aus Bissingen am dritten Advent um 9.50 Uhr im Gottesdienst in der Marienkirche Bissingen. Dieser schon zur Tradition gewordene Auftritt will die Zuhörer in eine besinnliche Weihnachtszeit einstimmen. Zu hören sind neben traditionellen Weihnachtsliedern unter anderem auch Taizè -Gesänge.

Anzeige

Die Taizè-Gesänge entstanden in einem ökumenischen Männerorden in Burgund, der seit den 50er-Jahren eine Begegnungsstätte für multinationale Gruppen ist. Diese besondere Form der Begegnung hat auch für Taizè charakteristische Lieder hervorgebracht. Die Liedtexte basieren meist auf Bibelstellen und werden in Latein oder einer anderen europäischen Sprache verfasst. Taizè-Gesänge werden von ihren Komponisten als eine liturgische, meditative Form des Gebets gesehen.

pm