Lokales

Frontal gegen Ampelmast

KÖNGEN Leichte Verletzungen erlitt eine 19-jährige Fordlenkerin am frühen Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Kirchheimer Straße in Köngen.

Anzeige

Die Frau fuhr in Richtung Denkendorf, als sie auf Höhe der Einmündung Goethestraße kurz abgelenkt war und mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort prallte sie frontal gegen einen Ampelmast und wurde leicht verletzt. Da an dem Ampelmast Strom führende Kabel heraushingen, musste die Straßenmeisterei Kirchheim verständigt werden. Der Schaden beläuft sich auf circa 3000 Euro.

lp